Nach der Satzung der DPSG ist ein Elternbeirat in jedem Pfadfinderstamm gewünscht, um eine Schnittstelle zwischen Eltern und Gruppenleiter bzw. Vorstand zu bilden.

Er unterstützt Aktivitäten des Stammes (wie z.B. mit Hilfe bei der Verpflegung zum 30-jährigen Jubiläum) und steht bei wichtigen Entscheidungen beratend zur Seite.
In gemütlicher Atmosphäre bei Tee und Keksen treffen wir uns in der Regel zwei- dreimal mal im Jahr.

Wir, das sind seit der Stammesversammlung 2015:

1. Vorsitzender:  Robert Helm-Pleuger
2. Vorsitzender: Heinz Kindel